Troja-Prinzip

Soft Skills für IT-Führungskräfte, Projektleiter und Berater

Jede Form moderner Führung und verantwortungsvoller Beratung hat im Kern mit Veränderungen und Veränderungsprozessen zu tun.  In zwei Büchern behandle ich die dazu notwendigen Skills und Methoden gemeinsam mit meinen Co-Autoren Björn schneider und Ines Meyrose. Meine sicht auf evolutionäre und revolutionäre Veränderungen fasse ich mit folgender Metapher zusammen:

Troja-Prinzip

Damit beschreibe ich die Analogie von Veränderungen in der IT-Berufswelt mit der Entwicklung von historischen Städten über mehrere Jahrhunderte hinweg. Mit ein paar Texten und Abbildungen hoffe ich, Ihnen Lust auf das Buch Soft Skills für IT-Führungskräfte und Projektleiter zu machen. Ich halte die Themen Führung, Teambildung und Selbstorganisation für einerseits extrem wichtig in der IT, aber andererseits für oft stark verbesserungswürdig implementiert. Vielleicht gelingt es uns gemeinsam, hier und da etwas zu verbessern.

Und was ist mit den Beratern?

Die Begleitung von Veränderungsprozessen als Berater fügt dem ganzen noch eine weitere Dimension hinzu. Die innere Haltung mit den daraus abgeleiteten Methoden beschreiben wir in Soft Skills für IT-Berater.